Wenn ich etwas schreibe oder einen Film mache, erhalte ich manchmal eine Art schöpferische Zufriedenheit. Aber ich bin nicht immer sicher, ob sie von der mentalen oder vitalen Ebene kommt.

Sri Chinmoy: Du weißt es selbst am besten. Doch wenn du Zufriedenheit erhältst, ist das mehr als genug. Wenn du wirkliche Zufriedenheit erhältst, brauchst du dich nicht zu sorgen, ob sie vom Verstand oder von der Lebensenergie kommt. Betrachten wir die Bewusstseinsebenen als die Stockwerke in einem Gebäude. Im Augenblick hast du keinen freien Zugang zu diesem Gebäude. Es hat eine ganze Menge Stockwerke. Aber wenn du in deinem spirituellen Leben beträchtlichen Fortschritt machst, wird ein Tag kommen, an dem du wissen kannst, von welchem Stockwerk, von welcher Ebene diese Erfahrungen kommen. Du wirst ohne weiteres in der Lage sein, zu wissen, ob es die vitale Ebene, die psychische Ebene, die mentale Ebene, der Über-Verstand, der höhere Verstand oder der intuitive Verstand ist. Doch solange du Freude erhältst, versuche diese Freude einfach für dich zu beanspruchen. Du brauchst nicht zu wissen, von welcher Ebene die Erfahrungen kommen. Fahre fort, schöpferisch zu sein. Damit tust du das Richtige. Solange du die göttliche Erfüllung von der Schöpfung für dich beanspruchst, genügt das. Du brauchst nicht alles im Detail zu wissen. Sieh einfach die Wirklichkeit. Wenn du ein Experte werden willst, musst du Gott verwirklichen. Sorge dich nicht um untergeordnete Dinge, wenn du die Gottverwirklichung anstrebst. Solange du erfüllt bist, ist das mehr als genug.