Was ist das höchste Ziel des Lebens?

Sri Chinmoy: Ein Leben des Dienens ist das Leben unserer Seele. Wenn wir „ich“ sagen, sollten wir uns auf die Seele beziehen und nicht auf den Körper oder das Körperbewusstsein. Wenn ich mich als die Seele kenne, dann fühle ich, dass ich der bewusste Vertreter Gottes bin. Ihn zu manifestieren, Ihn zu enthüllen, das ist der Sinn meines Daseins auf Erden. Wenn ich von Gott und für Gott bin, dann muss ich tief nach innen gehen. Ich muss einen freien Zugang zur wirklichen Wirklichkeit in meinem Innern haben. Wenn ich mich mit meiner inneren Wirklichkeit eins fühle, dann sehe ich um mich herum und in mir die Welt der Vollkommenheit. Das höchste Ziel des äußeren und inneren Lebens ist Vollkommenheit. Diese Vollkommenheit kann nur auf Selbsthingabe begründet werden. Die Botschaft der Selbsthingabe geben wir durch unseren ständigen inneren Schrei. Dieser aufsteigende Schrei will die transzendentale Höhe vollkommener Freude mit all ihrem unendlichen Licht und all ihrer unendlichen Glückseligkeit erreichen, um die Erde umzuwandeln und die Natur zu vervollkommnen. Wenn wir Sucher sind, ist das unsere höchste Aufgabe.