Aufrichtigkeit

"Aufrichtigkeit ist das Leben unseres Herzens", sagt der spirituelle Lehrer Sri Chinmoy. Unser Herz ist immer erfüllt von Freude, denn es ist das Tor zur Seele, unserer wahren Existenz. Durch innere Aufrichtigkeit und Meditation werden wir dieser ewigen Freude wieder gewahr.

Was ist Aufrichtigkeit?

Sri Chinmoy: Aufrichtigkeit. Wir alle wissen, was Aufrichtigkeit ist. Die Wahrheit zu sagen, ist auf der physischen, vitalen und mentalen Ebene die höchste Form von Aufrichtigkeit. Es ist eine Handlung in der äußeren Welt. In der inneren Welt bedeutet Aufrichtigkeit, die Wahrheit durch Gottes Augen zu sehen, die Wahrheit durch Gottes Herz zu fühlen, in die Wahrheit von Gottes transzendenter Schau und universeller Wirklichkeit zu wachsen. Das ist innere Aufrichtigkeit. Laßt uns nun fühlen, daß wir in innere Aufrichtigkeit gewachsen sind und daß wir alles durch Gottes Augen sehen, alles durch Gottes Herz fühlen und zu Gottes transzendenter Schau und universeller Wirklichkeit werden. Laßt uns zu innerer Aufrichtigkeit werden.

Weshalb ist Aufrichtigkeit so überaus wichtig?

Sri Chinmoy: Ohne Aufrichtigkeit kannst du im spirituellen Leben nichts erreichen. Zu wem bist du aufrichtig? Du bist zu dir selbst aufrichtig. Du besitzt eine höhere Wirklichkeit und eine niedere Wirklichkeit. Wenn du aufrichtig wirst, ziehst du augenblicklich deine niedere Wirklichkeit zu deiner höheren Wirklichkeit hinauf. Wie ein Magnet zieht deine höhere Wirklichkeit deine niedere Wirklichkeit hinauf, so dass sie in der höheren Wirklichkeit Schutz suchen kann.
Es gibt Zeiten in deinem Leben, wo du wirklich glücklich bist. Warum bist du glücklich? Weil du wirklich aufrichtig in das Meer der Spiritualität hineinspringst. Auf der anderen Seite bist du unglücklich, wenn du zögerst. Zu jenen Zeiten sagst du dann: „Oh, wenn ich in das Meer der Spiritualität springe, wird es dort vielleicht Wassertiere geben, und diese Ungeheuer werden mich verschlingen.“ Doch statt dir darüber Sorgen zu machen, was geschehen wird, solltest du sagen: „Wenn ich einfach springe und in das Meer der Spiritualität eintauche, werde ich die kostbarsten Gaben vom Meer erhalten können.“
Der Sinn des Lebens auf der Erde
Der besondere Sinn deines Lebens hier auf Erden besteht darin, dem Supreme anzubieten, was du zu sein denkst - ein Meer der Unwissenheit - und vom Supreme zu empfangen, was Er weiß, dass du bist - ein Meer von Licht und Wonne.

Wie kann man aufrichtiger werden?

Sri Chinmoy: Man kann wirkliche Aufrichtigkeit entwickeln, wenn man seine Reise mit seelenvoller Dankbarkeit beginnt. Dankbarkeit ist eine Wirklichkeit, und Dankbarkeit verkörpert immer Aufrichtigkeit. Ein aufrichtiges Herz und ein Leben der Dankbarkeit gehen Hand in Hand.
Du kannst in deinem spirituellen Leben aufrichtiger werden, wenn du fühlst, dass dir Aufrichtigkeit immense Freude schenkt. Angenommen, du bist dabei, etwas Falsches zu sagen oder zu tun. Halte augenblicklich inne und denke: „Wie kann ich so etwas Ungöttliches tun? Es wird mir meine ganze Freude rauben.“ Und so wirst du es bleiben lassen. Du wirst entdecken, dass du unendlich viel mehr Freude erhältst, wenn du auf einige ungöttliche Tätigkeiten verzichtest, als wenn du dir erlaubt hättest, etwas Ungöttliches zu tun oder zu sagen. Auf diese Weise hilft dir Freude immer, das Richtige zu tun. Aber du musst zwischen Freude und Vergnügen unterscheiden. Wenn du etwas Falsches machst und dabei eine Art Freude empfindest, ist das keine wirkliche Freude; das ist Vergnügen. Wenn du das Richtige tust und etwas Freude erhältst, ist das wirkliche, göttliche Freude. Freude und Vergnügen sind zwei verschiedene Dinge. Auf Vergnügen folgt Frustration, aber auf Freude folgt mehr Freude, überfließende Freude, unendliche Freude. Das Wirkliche in uns ist Freude, alles andere ist falsch. Wenn du also nicht das Richtige tust, dann ist die sogenannte Freude, die du erhältst, nur ungöttliches Vergnügen. Doch wenn du das Richtige tust, dann erhältst du anhaltende, ewige Freude.
Angenommen, du hast Lügen erzählt und es hat dich kein Mensch dabei ertappt. Aber dein Gewissen hat dich trotzdem ertappt. Dein Gewissen hat dich sogar ertappt, noch bevor du die Lügen erzählt hast. Was tust du nun? Auf der einen Seite hat dich dein eigenes Gewissen ertappt und du fühlst dich schlecht. Auf der anderen Seite erhältst du riesige Freude, weil du ertappt worden bist. Es ist wie beim Versteckspielen. Wenn Kinder Verstecken spielen, erhält auch der, der gefangen wird, Freude. Sein Ziel ist, sich zu verstecken, doch wenn er schließlich entdeckt wird, macht es ihm den größten Spaß. Auch im spirituellen Leben solltest du glücklich sein, wenn du von deinen göttlichen Eigenschaften ertappt wirst, weil du dadurch endlich den Tiger in dir erkennst. Bisher hast du gedacht, dass es in dir nur einen sehr schnell laufenden Hirsch gibt. Plötzlich siehst du nun einen Tiger mit allen möglichen tierischen Eigenschaften in dir. Wenn du entdeckst, dass du einen Tiger in dir hast, solltest du sehr glücklich sein, denn erst jetzt wirst du fähig sein, den Tiger unter Kontrolle zu bringen. Andernfalls wird der Tiger kommen und alle deine guten Eigenschaften verschlingen.

Was bedeutet Aufrichtigkeit?

Sri Chinmoy: Aufrichtigkeit ist das Leben unseres Herzens. Wenn wir Aufrichtigkeit haben, müssen wir wissen, dass wir bereits zu unserem vorbestimmten Ziel unterwegs sind. Aufrichtigkeit ist unser Schutz. Ein aufrichtiger Sucher läuft jeden Augenblick zu seinem vorbestimmten Ziel, bewusst oder unbewusst. Wenn wir hier auf der Erde ständigen Fortschritt machen wollen, dann brauchen wir ein aufrichtiges Herz.

Inhalt abgleichen (C01 _th3me_)