Weshalb schenkt uns Nicht-Anhaftung wahres Glücklichsein?

Sri Chinmoy: Nicht-Anhaftung ist wahre Weisheit. Nichtverhaftetsein ist unsere göttliche Göttlichkeit. Niemand kann so glücklich sein wie ein Mensch, der nicht verhaftet ist. Wir haben den Eindruck, dass ein Mensch nur glücklich sein kann, wenn er etwas oder jemandem verhaftet ist, aber das ist ein großer Fehler. Wenn wir etwas oder jemandem verhaftet sind, werden wir in Wirklichkeit zu dessen Beute. Wir werden in Wirklichkeit ein Opfer jener Person oder jener Sache. Wenn wir in dieser Welt wirkliche Freude, wirklichen Frieden und wirkliche göttliche Eigenschaften haben wollen, müssen wir daher völlig losgelöst sein. Diese Loslösung oder dieses Nichtverhaftetsein bedeutet nicht, dass wir nicht für die Welt arbeiten werden; nein, wir werden für die Welt und in der Welt arbeiten müssen, aber wir sollten es nicht zulassen, von irgendetwas gefangen zu werden.