Wie können wir zu einer tiefen Erfüllung gelangen?

Sri Chinmoy: Wir wissen, dass wir hier auf der Erde eine ganze Reihe von Dingen für Gottes Erfüllung und für unsere eigene Erfüllung erreichen müssen. Im Augenblick sind unsere eigene Erfüllung und Gottes Erfüllung diametral entgegengesetzt. Doch wenn wir beten und meditieren, erkennen wir allmählich, dass Gottes Erfüllung unsere eigene Erfüllung ist, dass Gottes Erfüllung die einzige Erfüllung ist. Wenn wir der Bedeutung der Zeit genügend Aufmerksamkeit schenken, schwelgen wir nicht bewusst im Vergnügen der Lethargie und der Unwissenheit. Mit unserer inneren Sehnsucht, etwas zu sehen, in etwas hineinzuwachsen und etwas zu werden, können wir jeden Augenblick für unsere ständig wachsende Erfüllung und ewig erfüllende Erleuchtung nutzen. Jeder Augenblick ist eine goldene Gelegenheit.