Warum wird Dienen oft missverstanden?

Sri Chinmoy: Das Dienen wird sehr oft missverstanden. Wir glauben, wenn wir dienen, müssen wir jedem einzelnen Menschen auf dieser Welt dienen. Aber wir wissen, dass wir im spirituellen Leben nur jenen Menschen unseren Dienst anbieten dürfen, die bereit sind zu empfangen. Andernfalls würde unser Dienst missverstanden. Wenn jemand tief schläft und du versuchst ihn aufzuwecken, weil du siehst, dass die Sonne scheint, wird er vielleicht ungehalten oder zornig sein und sagen: „Mit welchem Recht störst du meinen heiligen Schlaf?“ Unser Dienst kann nur dann wirklich von Nutzen sein, wenn er jemandem gilt, der erweckt werden will oder zumindest bereit ist, erweckt zu werden, der Licht will oder der Licht braucht.